[Short Report] Gilde der Jäger 01 - Engelskuss

|
by Nalini Singh


OT: Angel´s Blood
Verlag: Egmont LYX
Reihe: Guild Hunter Serie / Gilde der Jäger
Format: kartoniert mit Klappe, 432 Seiten
Preis: 9,95 €
Quelle: Buch, Verlag, Amazon
Genre: Romance, Urban Fantasy,

Wertung:







Story:

Die Vampirjägerin Elena Deveraux wird von dem ebenso charismatischen wie gefährlichen Erzengel Raphael angeheuert. Diesmal ist es jedoch kein entflohener Vampir, den sie aufspüren soll, sondern ein abtrünniger Erzengel. Um den Auftrag erfüllen zu können, muss Elena bis an die Grenzen ihrer Fähigkeiten gehen – und darüber hinaus! Zugleich weckt der übermenschliche Raphael eine ungeahnte Leidenschaft in ihr. Doch seine Berührung könnte für Elena den Tod bedeuten, denn im Spiel der Erzengel zahlen die Sterblichen den Preis!
[Quelle Klappentext]



4 Gedanken:



süchtigmachend, spannend, heiß und himmlich


Nalini Singhs zweite Reihe, in der die Welt von Engeln bewohnt und vom Kader der Erzengel beherrscht wird, gehört inzwischen zu meinen absoluten Lieblingen.

In der Gilde der Jäger- Reihe wird die Welt von Engeln regiert, die zusammen mit Menschen und Vampire leben, die wiederum von den Engeln geschaffen werden.
Der Fokus liegt auf Elena, einer Gildenjägerin, die für die Sicherheit der Menschen da sind und die Vampire überwachen, verfolgen und zu ihren Erschaffern - den Engeln -  zurückbringen, wenn es nötig ist.

Die Idee, dass Engel auf der Welt leben, empfinde ich als sehr faszinierend, da es nur wenige Bücher gibt, in der die Thematik aufgegriffen wird und noch viel, viel weniger die auch noch richtg gut sind.
Hier haben wir ein Beispiel eines sehr guten Buches zu diesem Thema.

Die Geschichte um Elena und dem Erzengel Raphael ist wirklich süchtigmachend, da die Story die ganze Zeit über spannend bleibt und die Chakater so ausgefeilt und besonders sind, dass das lesen einfach nur Spaß macht. Jeder Charakter ist einzigartig und hat seine Päckchen zu tragen. Aber die einzelnen Geschichten der Personen fließen geschickt in die Story ein und lassen den Fokus auf der Hauptstory und verdängen sie nicht.

Auch die Interaktion der einzelnen Charakter miteinander ist toll. Besonders natürlich die Beziehung zwischen der taffen Elena und dem Erzengel Raphael. Zwischen den beiden geht es ziemlich heiß her und es knistert förmlich in der Luft, wenn sie aufeinander treffen. Man merkt als Leser, dass sich da was Großes zwischen den beiden anbahnt.

Die restlichen Charakter, besonders Raphaels Leibwächter - die Sieben, konnten mich ebenfalls voll für sich einnehmen und haben alle ihre besondere Art. Nalini Singh hat einfach ein wunderbares Talent ihren Charaktern Leben einzuhauchen und ihnen Persönlichkeit zu geben. Ich kann es kaum erwarten mehr von Illium, Aodhan, Jason und den anderen zu lesen.

Ich habe wirklich nichts, was ich an Engelskuss aussetzen kann. Ein himmliches Buch, welches die geheimnisvollen, wunderschönen Engel, mit Spannung und Erotik, aber auch mit Liebe und Freundschaft vereinen konnte.





Website | Facebook | Twitter | Goodreads
 
Nalini Singh wurde auf den Fidschi-Inseln geboren und ist in Neuseeland aufgewachsen. Nach verschiedenen Tätigkeiten, unter anderem als Rechtsanwältin und Englischlehrerin, begann sie 2003 eine Karriere als Autorin von Liebesromanen. Mit ihren Romantic-Fantasy-Serien feiert sie internaional große Erfolge.
[Quelle Klappentext]
❤ Guild Hunter Serie / Gilde der Wächter : Amazon
❤ Psy / Changeling Serie / Gestaltwandler Serie : Amazon

Kommentare:

  1. Viel Spaß bei den weiteren Bänden der Reihe - ich finde sie ebenso großartig wie du! :)

    AntwortenLöschen
  2. Die Bücher sind der Hammer, ich hab mit Engelslied angefangen bin zu Engelsseele gekommen und jetzt beim Engelskuss gelandet. Die Reihenfolge ist zwar etwas durcheinander aber so bin ich halt, ich fang da an mit dem was ich bekomme. Und ich muss schon sagen bei den Techtelmechteln zwischen Elena und EE Raphael gibts regelmäßiges Kopfkino das sehr erheiternd ist :)
    Ich will mal versuchen die Engelcharaktere zu zeichen oder zu malen.
    Katharina die Bunte.jimdo.com da sind schon paar, ich glaub auch 1 oder 2 Engel

    AntwortenLöschen
  3. Die Bücher sind der Hammer, ich hab mit Engelslied angefangen bin zu Engelsseele gekommen und jetzt beim Engelskuss gelandet. Die Reihenfolge ist zwar etwas durcheinander aber so bin ich halt, ich fang da an mit dem was ich bekomme. Und ich muss schon sagen bei den Techtelmechteln zwischen Elena und EE Raphael gibts regelmäßiges Kopfkino das sehr erheiternd ist :)
    Ich will mal versuchen die Engelcharaktere zu zeichen oder zu malen.
    Katharina die Bunte.jimdo.com da sind schon paar, ich glaub auch 1 oder 2 Engel

    AntwortenLöschen

 
Copyright © 2015 Kopf in den Wolken | Impressum | Datenschutz | Gestaltung by Mademoiselle Moment
Designvorlage • Mira Dilemma | Inspiration • Carry Design